Schulhygiene

Unter dem Projektnamen "Schulhygiene" fassen wir mehrere Projekte zusammen, die sich in bestehenden   Schulen besonders mit der Aufklärung bezüglich grundlegender Hygiene befassen, aber auch die hygienischen Zustände in den Schulen verbessern.

Dazu errichten wir mit unseren Partnern vor Ort Schultoiletten, die bisher meist vollständig fehlen, und erarbeiten mit Schulleitern und Eltern, sowie mit den Schulbehörden ein Konzept zur Aufrechterhaltung hygienischer Zustände. Ziel ist es, diese Aufklärungsarbeit im örtlichen Lehrplan zu verankern und langfristig auf ganz Guinea auszudehnen. Damit leisten wir einen Beitrag zur Gesunderhaltung der Schüler und hoffen auf einen Multiplikatoreffekt für häusliche Hygiene. Die Schule in Sanoyah ist unsere Pilotprojektschule.  

Die erste Maßnahme umfasste die Ausstattung der Schule mit Materialien. Hier sehen Sie Bilder von der Übergabe durch unsere Projektleiterin vor Ort, Frau Hadja Fanta Diallo.

  • Sanoyah0001
  • Sanoyah0002
  • Sanoyah0003
  • Sanoyah0006
  • Sanoyah0007
  • Sanoyah0008
  • Sanoyah10004
  • Sanoyah10005